Aktuelles

  • Badische Gedanken zum Unionsjubiläum
    Badische Gedanken zum Unionsjubiläum
    200 Jahre Union zur Evangelischen Kirche in Baden Viele von uns kennen das gute Gefühl ein Badener zu sein. Und manche haben das Glück sogenannte Altbadener zu sein. Ihre Wiege stand in badischen Landen. Sie haben die badische Mentalität mit der Muttermilch eingesogen und fühlen sich in ihrer Heimat einfach wohl. Andere sind Neubadener. Sie sind hierhergekommen, haben …
  • Wort zum Sonntag – 18. Juli 2021
    Wort zum Sonntag – 18. Juli 2021
    Das erste Buch der Könige berichtet vom Propheten Elia: Und es sprach Elia, der Tischbiter, aus Tischbe in Gilead zu Ahab: So wahr der HERR, der Gott Israels, lebt, vor dem ich stehe: Es soll diese Jahre weder Tau noch Regen kommen, ich sage es denn. Da kam das Wort des HERRN zu ihm: Geh weg von hier und wende dich nach Osten und verbirg dich am Bach Krit, der zum Jordan …
  • GAW unterstützt Weindorf
    GAW unterstützt Weindorf
    Jahressammlung 2021 – Spendenbitte Mit der Jahressammlung 2021 bittet das Gustav-Adolf-Werk um Unterstützung für die Evangelisch-Lutherische Kirche in Kirgisistan. Eine der größten, aktivsten und bedeutendsten Gemeinden der Lutherischen Kirche dort ist in Winogradnoje, zu Deutsch: Weindorf. Zur Sowjetzeit lebten hier bis zu 90% Deutschstämmige und arbeiteten im …
  • Konfirmationen 2021
    Konfirmationen 2021
    Von der Schöpfungserzählung über Einzigartigkeit, und Gottes „Ja“ zu unseren Konfis! Am vergangenen Wochenende haben wir vom 2. Juli bis 4. Juli, insgesamt 5 Gottesdienste feiern dürfen. Am Freitag den 2. Juli begannen die Konfirmationen in diesem Jahr mit dem Abendmahlsgottesdienst, ganz passend um 18  Uhr. 15 Konfirmandinnen und Konfirmanden waren gekommen …
  • Wort zum Sonntag – 11. Juli 2021
    Wort zum Sonntag – 11. Juli 2021
    Matthäi am letzten steht der Abschied Jesu von seinen Jüngern. Der Evangelist Matthäus erzählt: Aber die elf Jünger gingen nach Galiläa auf den Berg, wohin Jesus sie beschieden hatte. Und als sie ihn sahen, fielen sie vor ihm nieder; einige aber zweifelten. Und Jesus trat herzu, redete mit ihnen und sprach: Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. Darum gehet …
  • Wort zum Sonntag – 4. Juli 2021
    Wort zum Sonntag – 4. Juli 2021
    Im ersten Brief an die Gemeinde in Korinth schreibt der Apostel Paulus: Denn das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen, die verloren werden; uns aber, die wir selig werden, ist es Gottes Kraft. Denn es steht geschrieben (Jesaja 29,14): »Ich will zunichtemachen die Weisheit der Weisen, und den Verstand der Verständigen will ich verwerfen.« Wo sind die Klugen? Wo sind die …
  • Wort zum Sonntag – 27. Juni 2021
    Wort zum Sonntag – 27. Juni 2021
    Die Geschichte von Josef und seinen Brüdern ist Weltliteratur geworden. Sie gehört zu den bekanntesten Geschichten der Bibel. Freunde kann man sich aussuchen, Geschwister hat man. In den Augen der anderen war Josef ein Träumer, ein Angeber und wurde völlig zu Unrecht von Erzvater Jakob bevorzugt. Freunde kann man sich aussuchen, Geschwister hat man. So wird wohl auch …
  • Wort zum Sonntag – 20. Juni 2021
    Wort zum Sonntag – 20. Juni 2021
    Der Evangelist Lukas erzählt: Es nahten sich ihm aber alle Zöllner und Sünder, um ihn zu hören. Und die Pharisäer und die Schriftgelehrten murrten und sprachen: Dieser nimmt die Sünder an und isst mit ihnen. Er sagte aber zu ihnen dies Gleichnis und sprach: Welcher Mensch ist unter euch, der hundert Schafe hat und, wenn er eines von ihnen verliert, nicht die …
  • Wort zum Sonntag – 13. Juni 2021
    Wort zum Sonntag – 13. Juni 2021
    Paulus schreibt im zweiten Brief an die Christengemeinde in Korinth: Strebt nach der Liebe! Bemüht euch um die Gaben des Geistes, am meisten aber darum, dass ihr prophetisch redet! Denn wer in Zungen redet, der redet nicht zu Menschen, sondern zu Gott; denn niemand versteht ihn: im Geist redet er Geheimnisse. Wer aber prophetisch redet, der redet zu Menschen zur Erbauung …
  • Wort zum Sonntag – 06. Juni 2021
    Wort zum Sonntag – 06. Juni 2021
    Es geschah das Wort des HERRN zu Jona, dem Sohn Amittais: Mache dich auf und geh in die große Stadt Ninive und predige wider sie; denn ihre Bosheit ist vor mich gekommen. Aber Jona machte sich auf und wollte vor dem HERRN nach Tarsis fliehen und kam hinab nach Jafo. Und als er ein Schiff fand, das nach Tarsis fahren wollte, gab er Fährgeld und trat hinein, um mit ihnen …
  • Wort zum Sonntag Trinitatis – 30. Mai 2021
    Wort zum Sonntag Trinitatis – 30. Mai 2021
    Es war aber ein Mensch unter den Pharisäern mit Namen Nikodemus, ein Oberster der Juden. Der kam zu Jesus bei Nacht und sprach zu ihm: Rabbi, wir wissen, dass du ein Lehrer bist, von Gott gekommen; denn niemand kann die Zeichen tun, die du tust, es sei denn Gott mit ihm. Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht von Neuem …
  • Wort zum Pfingstfest – 23. Mai 2021
    Wort zum Pfingstfest – 23. Mai 2021
    Obwohl sie nur 9 kurze Verse umfasst, gehört sie zu den bekanntesten Geschichten der Bibel: Die Geschichte vom Turmbau zu Babel. Es hatte aber alle Welt einerlei Zunge und Sprache. Als sie nun von Osten aufbrachen, fanden sie eine Ebene im Lande Schinar und wohnten daselbst. Und sie sprachen untereinander: Wohlauf, lasst uns Ziegel streichen und brennen! – und nahmen …