Aktuelles

  • Wort zum Sonntag – 10.10.2021
    Wort zum Sonntag – 10.10.2021
    Das Bibelwort zu diesem Sonntag steht im Buch des Proheten Jesaja. Der Prohet besucht König Hiskia als er krank darniederlag: Dies ist das Lied Hiskias, des Königs von Juda, als er krank gewesen und von seiner Krankheit gesund geworden war: Ich sprach: In der Mitte meines Lebens muss ich dahinfahren, zu des Totenreichs Pforten bin ich befohlen für den Rest meiner Jahre. …
  • Erntedank – 03.10.2021
    Erntedank – 03.10.2021
    Der Apostel Paulus schreibt:  Ich meine aber dies: Wer da kärglich sät, der wird auch kärglich ernten; und wer da sät im Segen, der wird auch ernten im Segen.  Ein jeder, wie er’s sich im Herzen vorgenommen hat, nicht mit Unwillen oder aus Zwang; denn einen fröhlichen Geber hat Gott lieb. Gott aber kann machen, dass alle Gnade unter euch reichlich sei, damit ihr in …
  • Wort zum Sonntag – 19.09.2021
    Wort zum Sonntag – 19.09.2021
    Das Bibelwort für den heutigen Sonntag steht in den Klageliedern Jeremias: Die Güte des HERRN ist’s, dass wir nicht gar aus sind, seine Barmherzigkeit hat noch kein Ende, sondern sie ist alle Morgen neu, und deine Treue ist groß. Der HERR ist mein Teil, spricht meine Seele; darum will ich auf ihn hoffen. Denn der HERR ist freundlich dem, der auf ihn harrt, und dem …
  • Auftakt zum STADTRADELN
    Auftakt zum STADTRADELN
    Am Sonntag, den 05. September 2021 trafen sich RADLERINNEN und RADLER zur Auftaktveranstaltung für das Stadtradeln 2021 auf der Wiese vor der Ev. Kirche. Vor der Kulisse seines historischen RADHAUSES hielt Bürgermeister Erik Weide die Eröffnungsrede. Er nannte dabe beeindruckende Zahlen aus dem Vorjahr, in der die Gemeinde als Neueinsteiger eine beachtliche Leistung …
  • Konfi 2021/2022
    Konfi 2021/2022
    Es ist schon wieder soweit! Mit Schulbeginn fangen wir dieses Jahr auch wieder mit der Konfi-Zeit an. Die Anmeldung und der erste Infoabend vor den Sommerferien, ist gut gelungen, daher starten wir nächste Woche motiviert und hoffentlich gesund mit dem ersten Konfi- Kurs von 16-17.30 Uhr im Gemeindesaal! Obwohl die Pandemie leider noch nicht überstanden ist, können wir in …
  • Auftakt zum STADTRADELN – 05.09.21
    Auftakt zum STADTRADELN – 05.09.21
    EINLADUNG Am Sonntag, den 05. September 2021 beginnt um 18 Uhr die Motivationsveranstaltung zum STADTRADELN in Fiesenheim auf der Wiese vor der Ev. Kirche mit Bürgermeister Erik Weide . RADLERINNEN und RADLER aus allen TEAMS sind herzlich willkommen. BITTE die Fahrräder mitbringen: Es soll ein Foto mit möglichst vielen Radfahrern entstehen. Außerdem gibt es zum Auftakt …
  • Wort zum Sonntag – 05. September 2021
    Wort zum Sonntag – 05. September 2021
    Das Bibelwort für den heutigen Sonntag steht im ersten Brief des Apostels Paulus an die Gemeinde zu Thessaloniki. Von den vielen Briefen des Apostels ist es der allererste und zugleich das älteste Dokument im Neuen Testament. Paulus hat sich da einige Gedanken gemacht. Er hat sich überlegt: Wie bleibt ein Mensch ganz und gesund, an Seele, Leib und Geist. Und – für …
  • STADTRADELN – 2021
    STADTRADELN – 2021
    Die KIRCHENRADLER sind wieder dabei: 06. – 26.09.2021 Die Ev. Kirchengemeinde beteiligt sich wieder beim STADTRADELN und bildet ein TEAM. Alle, die im TEAM mitradeln möchten, sind herzlich willkommen: Jeder Kilometer zählt. Einfach anmelden unter www.stadtradeln.de und als TEAM die Ev. Kirchengemeinde auswählen. Oder diesen Link nutzen: https://www.stadtradeln.de/ … …
  • Wort zum Sonntag – 29. August 2021
    Wort zum Sonntag – 29. August 2021
    Du sollst nicht töten! Fragt man nach den zehn Geboten, wird das fünfte Gebot gerne zuerst genannt und gerne auch als das wichtigste bezeichnet. Wer tötet, vernichtet Leben und raubt ihm die Zukunft. Der Tod ist endgültig und kann nicht wieder gut gemacht werden. Aber schon auf den allerersten Seiten der Bibel ist von Mord und Totschlag die Rede: Kain erschlägt Abel. Ein …
  • Wort zum Sonntag – 22. August 2021
    Wort zum Sonntag – 22. August 2021
    Der Evangelist Markus berichtet von der Heilung eines gehörlosen und sprachlosen Menschen: Und als Jesus wieder fortging aus dem Gebiet von Tyrus, kam er durch Sidon an das Galiläische Meer, mitten in das Gebiet der Zehn Städte. Und sie brachten zu ihm einen, der taub war und stammelte, und baten ihn, dass er ihm die Hand auflege. Und er nahm ihn aus der Menge beiseite …
  • Wort zum Sonntag – 08. August 2021
    Wort zum Sonntag – 08. August 2021
    Die Bibel berichtet: Im dritten Monat nach dem Auszug der Israeliten aus Ägyptenland, an diesem Tag kamen sie in die Wüste Sinai. Sie brachen auf von Refidim und kamen in die Wüste Sinai, und Israel lagerte sich dort in der Wüste gegenüber dem Berge. Und Mose stieg hinauf zu Gott. Und der HERR rief ihm vom Berge zu und sprach: So sollst du sagen zu dem Hause Jakob und den …
  • Wort zum Sonntag – 01. August 2021
    Wort zum Sonntag – 01. August 2021
    Es gibt Reden, die die Welt bewegen und die immer wieder neu gehört, gelesen und zitiert werden. Aber mit dem Zuhören ist das so eine Sache. Zum Abschluss seiner berühmten Bergpredigt fordert Jesus seine Zuhörer auf, das Gehörte nun auch in die Tat umzusetzen. Und er vergleicht den, der das tut, mit einem Menschen, der sein Haus auf ein solides Fundament gebaut hat. Im …